Posted in Gesellschaft p4f Rezepte

Adventskalender – Parents for Future

Adventskalender – Parents for Future Posted on 1. Dezember 2019Leave a comment

Wir verlinken hier zum Adventskalender von Parents for Future.

Soll man sich Sorgen um die Zukunft machen oder nicht? Die Antwort steckt hinter diesem Türchen.

Zum Dreiundzwanzigsten ist der Rentierschlitten wohl im auftauenden Permafrost steckengeblieben.

Das Adventskalendertürchen zum zweiundzwanzigsten Dezember lädt zum VisionsForClimate Summit vom 24. bis 26. Januar 2020 in Berlin ein.

Am einundzwanzigsten Dezember erscheint ein Gedicht von Khalil Gibran.

Für den Zwanzigsten wurde „Jingle Bells“ neu getextet.

Für den achtzehnten und neunzehnten Dezember haben die kreativen MacherInnen jeweils ein Filmchen eingestellt.

Nummer 15 scheint ausgefallen zu sein. Dafür gibt es jetzt auf einen Schlag die Links zu Nummer sechzehn und siebzehn: Backrezept und Hippokrates-Zitat.

Wir warten noch auf das Türchen vom fünfzehnten Dezember bei Parents for Future. Es kann ja auch mal sein, dass die Webmasterin wegen eines verlängerten Wochenendes nicht an den Rechner kann …

Zum vierzehnten Dezember eine indianische Weisheit.

Der dreizehnte Dezember ist da: Ein weiterer Beitrag zum Thema „Sinnvolle, klimafreundliche Rezepte“.

Dienstreisebedingt mit etwas Verspätung kommt hier der Link für den zwölften Dezember: Ein Rezept zur Weihnachtsbäckerei!

Der elfte Dezember meldet sich mit einem bemerkens- und bedenkenswerten Zitat des Dalai Lama.

Am zehnten Dezember ein super Rezept für selbst gemachte Zahnpasta: „Lecker, ohne Plastik und Sodiumlaurylsulfat!“

Jetzt ist der neunte Dezember da – Tipps für die (nicht nur vorweihnachtliche) Einkaufsliste.

Zum achten Dezember eine philosophische Aussage, die heute mehr denn je an Aktualität gewonnen hat.

Die sieben ist eine magische Zahl – die Adventszeit bei Parentsforfuture bringt uns ein Rezept für vegane Zimtsterne.

An diesem Tag war doch was? Moment … der sechste Dezember … Ja! Nikolaus! Aber: Was will der Nikolaus?

Nach dem vierten kommt der fünfte
Liebe Grüße von Erich Kästner an „Ende Gelände!“

Schon der vierte Dezember… wo die Zeit immer bleibt! Heute ein praktischer Tipp für kleine und große Kinder.

Und weiter geht’s – mit dem dritten Türchen… Aber erst nach Mitternacht aufmachen! Ein Kosmetiktipp!

Jetzt ist schon der 2. Dezember, da gibt es das zweite Türchen. Diesmal verbirgt sich ein Rezept dahinter…

Natürlich ging es mit dem ersten Türchen los…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.