Posted in Gesellschaft Klima Mein Leben

Vermeiden, reduzieren, kompensieren

Vermeiden, reduzieren, kompensieren Posted on 25. August 2019Leave a comment

Wir versuchen so viel CO2 wie möglich zu vermeiden, bzw zu reduzieren.

  • Kein Auto,
  • überwiegend vegetarisch veganes Essen,
  • möglichst wenig Konsum,
  • kein Flug,
  • Raumtemperatur drosseln,
  • Pelletsheizung, Solarthermieanlage,
  • Reparieren,
  • Second-Hand Waren,
  • Dinge teilen,
  • ………

Trotzdem bleibt noch einiges an CO2 stehen. – Leider: (

Darum werden wir die 4 bis 5 t CO2 pro Person, die wir noch nicht vermeiden/reduzieren konnten, kompensieren. Für 2018 haben wir das gerade gemacht.

So es ist geschafft, das Jahr 2018 ist für uns wenigstens rechnerisch klimaneutral geworden.

Wer einmal angefangen hat wird richtig zum CO2 Sparfuchs und es macht Freude für sich die Erde und die Zukunft etwas Gutes zu tun. Es fühlt sich einfach richtig an.

Und der Weg geht weiter, auch wenn es nicht einfach ist. Wir sind weiter dran unseren CO2 Abdruck zu verkleinern.

Da purzeln noch so einige Ideen in meinem Kopf herum.

Die Initiative „100xklimaneutral“ feiert ein Fest bei 100 Menschen die versuchen C02 zu vermeiden, zu reduzieren und hoffentlich möglichst wenig zum Kompensieren übrig zu lassen:

https://www.100xklimaneutral.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.