Posted in Gesellschaft Klima Leseempfehlungen

Position für eine klimagerechte Architektur in Stadt und Land

Position für eine klimagerechte Architektur in Stadt und Land Posted on 4. August 20191 Comment

Der Bund Deutscher Architekten stellt in seinem Positionspapier „Das Haus der Erde“ vom 25. Mai 2019 unter anderem fest:

„Es ist genug. Täglich verstoßen wir, verstoßen Gesellschaft und Politik gegen den Erhalt unserer Lebensgrundlagen. Mit der westlichen Lebenseinstellung, alles jederzeit machen und haben zu können, ist es vorbei. Unser Leben muss sich an einem neuen, ökologisch vertretbaren Maß ausrichten.

Wir dürfen nicht länger warten, bis sich das von Lobbyisten beeinflusste Zögern und Abwarten ändert. Wir müssen politisch denken und handeln, müssen uns einmischen, Eigeninitiative entwickeln und zivilen Ungehorsam proben. Wir müssen zeigen, dass der tägliche Umweltwahnsinn, wie beispielsweise der ungebremste Flächenfraß, der Vorrang von Neubauten oder der Fetisch Mobilität, nicht alternativlos ist. Ansonsten brauchen wir über eine Zukunft nicht mehr nachzudenken. Wir sind dran.“ (…)

Das gesamte Positionspapier unter Bund Deutscher Architekten,
Auch als pdf zum Download: DasHausDerErde.pdf

Passivhaus „Wohnen am Depot“ in Frankfurt / Main
Bildnachweise: Frank C. Müller, Creative Commons

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.